Deutsch-französischer Schüleraustausch mit Chartres Ende März 2017

Loire Eure Chartres7 tango7174In diesem Schuljahr wird erneut ein Schüleraustausch mit unserer Partnerschule Hélène Boucher in Chartres (bei Paris) stattfinden! Alle Französischschüler/-innen des 7. bis 9. Jahrgangs bekommen die Möglichkeit, sich zu diesem Schüleraustausch bei Frau Hecht anzumelden.

Unsere französischen Partner (bereits 25 Interessierte!) würden uns gern am 23.03.2017 gegen Mittag in Chartres in Empfang nehmen! Ein früher Flug nach Paris mit einer anschließenden Busfahrt (80 km) ist hierfür vorgesehen. Der Aufenthalt in den französischen Familien ginge dann bis zum 30.03. Die Rückfahrt könnte – aus organisatorischen und preislichen Gründen - mit den französischen Jugendlichen gemeinsam im Reisebus (über Nacht) stattfinden. Die Franzosen würden dann vom 31.03. bis zum 6.04. (abends) in den deutschen Familien unterkommen.

Während des Aufenthaltes in Frankreich werden die Teilnehmer täglich in Kontakt mit den Lehrern und Mitschülern (in der Schule und bei Exkursionen) sein. In Berlin wird der Unterricht für die Deutschen nur an einem Tag ausfallen (Tagesausflug). Das Kulturprogramm der Franzosen wird in der Regel an den Schulrhythmus der Wilma angepasst, so dass ein gemeinsames „Zur Schule gehen“ und „Nach Hause gehen“ gewährleistet ist.

Die Reise wird maximal 300 € kosten (Flug, Busfahrten, Ausflüge, Kulturprogramm). Eine erste Kontaktaufnahme mit den Franzosen und ein Informationsabend werden selbstverständlich stattfinden.

Bei einem Schüleraustausch steht vor allem das Kennenlernen einer anderen Kultur, einer fremden Umgebung, einer fremden Familie und einer anderen Sprache im Vordergrund. Es sind tolle gemeinsame Ausflüge geplant, wie z.B. ein Tagesausflug zu den Schlössern an der Loire. Schüleraustausche sind einzigartig: Sie fördern die Selbständigkeit, öffnen Blickwinkel und können zu engen Freundschaften führen, die manchmal über mehrere Monate, gar Jahre andauern.

Wenn Ihre Tochter/ Ihr Sohn an dem Austausch teilnehmen möchte, dann können Sie sich verbindlich bis zum 18.11.2015 anmelden. Die Formulare dazu bekommen die Schüler/-innen bei ihren Französischlehrerinnen. Diese Anmeldung ist wichtig, damit die Reise weiter geplant werden kann und preiswerte Reiseangebote gesichert werden können!!! Die Überweisung von 300,- sollte aus diesen Gründen auch noch vor den Weihnachtsferien erfolgen.

Bei Fragen können Sie gern Frau Hecht unter kontaktieren.

Bild: Wikipedia Chartres

 

Please publish modules in offcanvas position.