Wir möchten uns bei allen bedanken, die uns als Schule ihr Vertrauen entgegenbringen, indem sie ihr Kind bei uns anmelden. Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren sechs Profilklassen und die Teilnahme an den Sichtungen.

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular 2016/17 aus. Bei Übernachfrage gelten folgende Aufnahmekriterien:

MM_2012_Siegerbild_1

Seit 1999 gibt es an der Wilma-Rudolph-Oberschule einen sportbetonten Zug. Seit dem Jahr 2003 haben wir in jedem Jahrgang der Klassen 7 bis 10 eine Sportklasse. Hier erfahren Schülerinnen und Schüler mit besonderen sportlichen Fähigkeiten eine gezielte Förderung in jeweils einer Wahlsportart. Es werden in Zusammenarbeit mit Vereinstrainern die Sportarten Rugby (ab dem Schuljahr 2016/17), Hockey  und Schwimmen angeboten. Mädchen und Jungen werden gemeinsam unterrichtet. Außerdem bieten wir Fußball für Mädchen an.

Bei Interesse für unsere Sportklasse muss im Vorfeld ein Sichtungstermin für die jeweilige Sportart vereinbart werden. Termine können Sie sich auf dem Tag der offenen Tür im Januar geben lassen.

thumb_ukflagthumb_dfahne

Der seit 1999 bestehende bilinguale Zug an der Wilma-Rudolph-Oberschule trägt der Erkenntnis Rechnung, dass Englisch als Verkehrssprache in Europa und in der Welt eine wichtige Grundlage für fast jede Berufswahl ist. Fundierte Englischkenntnisse tragen erheblich zu besseren beruflichen Chancen bei.

boxen

Mit der Einrichtung der Profilklasse „Theater Team Deutsch" im Schuljahr 2013/2014 setzt sich die Schule zum Ziel, einen kreativen Raum für Schülerinnen und Schüler zu bieten, in dem sie in Form einer Schreib- und gleichzeitig auch Theaterwerkstatt individuell und abgestimmt auf ihre Fähigkeiten und Bedürfnisse in jedem Schuljahr ein Theaterprojekt realisieren, welches am Ende eines jeden Schuljahres präsentiert werden soll.

„Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance.“
 Yehudi Menuhin
Mit einer Instrumentalklasse zum Schuljahr 2014/15 hat die Wilma-Rudolph-Oberschule erstmals eine Unterrichtsform geschaffen, in der Schülerinnen und Schüler ein Orchesterinstrument systematisch erlernen und damit von Anfang an im Klassenorchester musizieren. Es ist ein Lernangebot im sozialen und emotionalen Bereich als Baustein einer ganzheitlichen Erziehung, mit dem Ziel der umfangreichen Förderung einer praxisorientierten musikalischen Bildung. Lesen Sie bitte unseren Flyer Instrumentalklasse.

MINT VermessungEntwickelt von der Bundes-Kultusministerkonferenz und Wirtschaftsverbänden hat das MINT-Programm das Ziel, das Interesse an Mintfächer zu erhöhen. Inzwischen steht eine Reihe von Kooperationspartnern zur Verfügung, die den Schülerinnen und Schülern praktische Angebote für Projekte machen. Es gibt spezielle Wettbewerbe und Veranstaltungen zum Schüleraustausch, an denen die Schule bereits teilnimmt bzw. plant. Lesen Sie bitte auch unseren Flyer zur MINT-Klasse.

cnc3memobordP1200003

Das ab dem Schuljahr 2014/2015 neu eingerichtete Profil Praxisteam Wirtschaft – Arbeit – Technik spricht Schülerinnen und Schüler an, die an Technik und Wirtschaft interessiert, handwerklich geschickt sind und auch bei der Planung einer Sache Energie entwickeln und eigenständige Ideen einbringen. Lesen Sie bitte auch "unseren Flyer".

Kontakt

Wilma-Rudolph-Oberschule
Bezirk Steglitz-Zehlendorf
Am Hegewinkel 2a
D-14169 Berlin

Tel: +49 30 90299 6464/6794
Fax: +49 30 90299 6766
eMail:

Anmeldung

Please publish modules in offcanvas position.