Girls' und Boys' Day

Girls'Day und Boys'DayUnsere Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs nehmen verpflichtend am Girls' bzw. Boys' Day teil. Die Vor- und Nachbereitung erfolgt im Fach WAT. Eine erneute Teilnahme in den Jahrgängen 8 bis 10 ist freiweillig. Girls' Day und Boys' Day finden meistens am vierten Donnerstag im April eines Jahres statt.

Das Projekt „Girls'Day – Mädchen-Zukunftstag“ soll dazu beitragen, die Berufschancen von Mädchen in zukunftsträchtigen Berufsfeldern, in denen sie bisher unterrepräsentiert sind, d. h. insbesondere in (informations-)technologischen und naturwissenschaftlichen Bereichen sowie in handwerklichen Berufen, auszubauen, um ihre Arbeitsmarkt-, Karriere- und Verdienstchancen zu verbessern.

Das Projekt „Boys’Day – Jungen-Zukunftstag“ gibt Jungen die Möglichkeit, Berufe kennenzulernen, in denen Männer immer noch unterrepräsentiert sind, vor allem Berufe aus dem sozialen, erzieherischen und pflegerischen Bereich. Durch jungenspezifische Schnupperpraktika, aber auch Workshops, werden neue Zukunftsoptionen in der Berufs- und Lebensplanung eröffnet sowie Sozialkompetenzen gestärkt.

P1010727 P1010725 P1010724 P1010728 
  Bäckerei Beumer ... ... und Lutum Bei der Berliner .. ... Stadtreinigung
P1010731 P1010732 P1010729 P1010730
Mit dem Alia Mädchenzentr. .. im ökologischen ... .. Bildungszentrum ... ... Laskerhöfe

 

Please publish modules in offcanvas position.