13.11.18: Tagesspiegel Checkpoint

Im Chefredaktionsblog des Tagesspiegels wurde auf die Sammelaktionen für unsere Schülerin Katharina Pohlenz aufmerksam gemacht:

„Gesammelt wird derzeit auch in Dahlem, wo die Geschichte der 19-jährigen Katharina Pohlenz viele bewegt. Die Schülerin der Wilma-Rudolph-Schule ist an Knochenkrebs erkrankt und gilt als austherapiert, gerade war sie mit Hilfe von Spenden in den USA, um mit einem Arzt über alternative Therapieformen zu sprechen. Am Mittwoch gibt es an der Schule einen Charity-Lauf, für sie spenden kann man hier."

Ein Hinweis für Offline-SpenderInnen:

Es hatten sich Tagesspiegel-LeserInnen im Sekretariat gemeldet, die bekennende Offliner sind und nicht den Weg zu uns für persönliche Abgabe von Spenden machen können/wollen. Wenn Sie unsere Schülerin Katharina unterstützen wollen, aber keine Online-Plattform dafür nutzen möchten, melden Sie sich bitte in unserem Sekretariat unter 030/90299-6767.

Please publish modules in offcanvas position.