Austausch mit Madrid 2019

Anfang April besuchte die Austauschgruppe der Wilma unsere Partnerschule Cardenal Herrera Oria in Madrid. Das Programm war umfangreich und bot viele verschiedene Aspekte des Lebens in der Hauptstadt Spaniens ...

Die SchülerInnen lebten in ihren Partnerfamilien und lernten einige Aspekte des spanischen Alltags kennen. Außerdem hatten sie jeden Tag die Gelegenheit, an verschiedenen Unterrichtsstunden ihrer Partner teilzunehmen und z.B. Mathe auf Spanisch zu genießen.

Unsere Ganztagsausflüge zusammen mit den Spaniern führten uns in die Bergregion um Madrid, wo wir eine Wanderung (11,5 km!) vom Bergdorf Zarzalejo zum berühmten Kloster El Escorial unternahmen. Natürlich stand auch eine der ältesten Städte Europas auf dem Programm: TOLEDO, die Stadt, in der Christen, Juden und Muslime friedlich zusammen lebten. Dort besichtigten wir die Kathedrale, ein Kloster, eine Synagoge und eine Moschee.

Das Prado-Museum (mit Führung auf deutsch) und das Museum Reina Sofia, wo Picassos weltberühmtes und beeindruckendes „Guernica“ im Original zu sehen ist, waren kulturelle Highlights. Der Besuch des Raumes der Erinnerung an die Opfer des Terroranschlags auf die Bahnstation Atocha, El Parque del Retiro mit Bootsfahrt, el Teatro de Bellas Artes, eine Stadtrundfahrt sowie ein Stadtrundgang mit Tapas bleiben uns bestimmt in Erinnerung.

 

Please publish modules in offcanvas position.