WRObotics German Open 2014

IMG 0082-smallErstmals startete die Robotik-AG der Wilma-Rudolph-Oberschule mit einem Team beim RoboCup Junior Qualifikationsturnier am 1. und 2. März in der Urania um sich die Teilnahme an der Robocup German Open 2014 in Magdeburg zu erkämpfen. Kai Dominik Otte (10.3) und Tim Alber (10.5) als Team "WRObotics" qualifizierten sich in der Rescue A Secondary League auf Anhieb für einen der begehrten Plätze bei der Deutschen Meisterschaft.

Dank des Fördervereins der Wilma-Rudolph-Oberschule, der uns mit einer großzügigen Spende unterstützt hat, fuhr unser Team am 2.4.2014 nach Magdeburg.

Bei der 14. Deutschen RoboCup Junior Meisterschaft vom 3. bis 5.4.2014 in Magdeburg traten insgesamt 156 Schülerteams aus dem gesamten Bundesgebiet mit ihren selbst konstruierten Robotern in den Kategorien Soccer, Dance und Rescue an, um die wenigen Spitzenteams zu ermitteln, die Deutschland international bei der RoboCup-Weltmeisterschaft in Brasilien vertreten werden. In fünf Qualifikationsturnieren haben insgesamt 93 Standorte – Schulen, Vereine oder Privatinitiativen – mit über 400 Teams an der deutschen RoboCup Meisterschaft 2014 teilgenommen.

Schwierige Lichtverhältnisse, „übersensible“ Farbsensoren, wechselnde Hindernisse sowie Probleme beim Energiemanagement machten die drei Wettkampftage für unser Team zur besonderen Herausforderung. Mit vier unterschiedlich guten Wertungsläufen, bei dem das Team zwischenzeitlich sogar unter den Top 10 zu finden war, belegte das Team „WRObotics“ zum Abschluß einen guten Mittelplatz.

Da wir uns in diesem Jahr zum ersten Mal mit anderen Teams in offiziellen Wettkämpfen gemessen haben und gleich bis zur deutschen Meisterschaft durchgestartet sind, können wir mit diesem Ergebnis zufrieden sein.

Herzlichen Glückwunsch für die erbrachte Leistung!

Wir haben alle viel gelernt und auch sonst zwar anstrengende aber gewinnbringende, interessante und schöne Wettkampftage miteinander verbracht.

Kontakt

Wilma-Rudolph-Oberschule
Bezirk Steglitz-Zehlendorf
Am Hegewinkel 2a
D-14169 Berlin

Tel: +49 30 90299 6464/6794
Fax: +49 30 90299 6766
eMail:

Anmeldung

Please publish modules in offcanvas position.