Wilma Rockt! am 21.02.14

altAm 21.02.2014 ging Wilma Rockt in die siebte Runde!

Ausgetragen wurde das wohl größte Schulkonzert Berlins natürlich wieder in der Mensa der Wilma-Rudoph-Oberschule. Diese Bands konntet ihr für schlappe 4€ sehen!

Line Up:

- Wilmacoustics
- Parashoot
- Wankers
- Fantastic Nightmare
- Paragraph
- Red Amp
- Indipendenza

Für das leibliche Wohl sorgt der Förderverein mit Brezeln, Muffins und Getränken gegen einen kleinen Unkostenbeitrag.

 

Wilma Rockt History

1977

Ein relativ unbekannter Drummer spielt irgendwo in Nordhessen auf dem Rock&Blues-Festival von Weilburg mit seiner Band CROSSWIND vor ca. 3000 Zuschauern das letzte große Konzert seiner Bandkarriere.

2006

Der Ex-Drummer schlägt einigen Musikern an der Wilma Rudolph-Schule vor, bei WILMA ein Festival zu organisieren,Arbeitstitel: Wilma Rockt.
Die Begeisterung bei den Angesprochenen ist vorhanden, der Elan und das Engagement der Gruppe reichen aber nicht aus, das Projekt zu realisieren. Die Idee lebt allerdings weiter im Stand By- Modus.

2007

Auf einer feucht-fröhlichen Party während einer Ski- und Snowboard-Kursfahrt in der Schweiz erzählt der Ex-Drummer erneut von der Rock-Projekt-Idee.
Ein Mitstreiter ist gewonnen, der verspricht, an der Realisierung des Events mitzuwirken. Kurz darauf schließt sich Mrs. B.M. dem Team an.   
Neustart.
Die Musiker werden heiß gemacht ein Orgi-Team entsteht und am 23.11.2007 rockt Wilma zum ersten Mal.
Auf der Bühne stehen DJ Dennis an den Turntables, MAJOR7TETT,DENKSTOFF, GUNFIRE und NAMELEZZ.

Open stage performen MC Bauer and friends, Porkkanalaatikko, Provinzproleten, Commander G, Schaper&Behling.Florian Pospiech von NOBELNOBEL Records.
Jeffrey liefert eine Street - Dance - Performance.
Zum Erfolg tragen Security-,Techniker-, Bar- und Garderoben-Team bei.

2008

Die Vorbereitungen laufen schleppend. Anfang Oktober ist kaum etwas organisiert. Doch mit erfahrenem Team, großem Know How und der nötigen Einsatzbereitschaft gelingt es, am 13.12.2008 auf großer Bühne und mit fetter Anlage
DJ FEWA, JAZZ WE CAN, RASKACIELO,DOUBLE YOU, NOBELNOBEL RECORDS, GUNFIRE, und THE KROWD an den Start gehen zu lassen.

2009

WILMA ROCKT wird international. Zum ersten Mal gastiert eine englische Band in der Rockarena. UK Rockband von der Partnerschule in Whitham. Außerdem am Start JAZZ WE CAN, RACIELO, GUNFIRE, FUNK ZANDER und DJ FEWA.
Unplugged Commander G, MR. Schaper und CCBC.

2011

findet Wilma Rockt das erste Mal in einer anderen Location und an einem Datum statt. Am 27.01.11 rockten GUNFIRE, WILMACOUSTICS, DIE SCHROTTIES, THE MUDSHARK und RACIELO das Haus der Jugend Zehlendorf.

2012

wurde das fünfte Jubiläum mit dem dem Motto "High Five" wieder in der guten alten Rockarena zelebriert. Mit dabei waren WILMACOUSTICS, JACK, OSTA LCVE, SCHROTTIES ORCHESTRA, RACIELO, GUNFIRE und NECKLACE.

2013

spielten das erste Mal die neuen Schulpaten YEOMEN bei uns auf der Bühne. Ansonsten haben WANKERS, RACIELO (UNPLUGGED), SMOKING GUNS, SCHROTTIES ORCHESTRA und die WILMACOUSTICS für gute Musik gesorgt.

 

Kontakt

Wilma-Rudolph-Oberschule
Bezirk Steglitz-Zehlendorf
Am Hegewinkel 2a
D-14169 Berlin

Tel: +49 30 90299 6464/6794
Fax: +49 30 90299 6766
eMail:

Anmeldung

Please publish modules in offcanvas position.