"Wilma Helps!" - dem großen Ziel ein Stück näher gekommen

DSC_0407    thumb_DSC_0400    DSC_0411
"Den Ausbau einer Grundschule für die Kinder von Athi im Nordosten Kenias finanzieren!"
Mit dieser Zielsetzung startete die Schülerfirma "Wilma Helps!" im Herbst 2011  

ihre unternehmerischen Aktivitäten. Dazu werden Gewinne von insgesamt 8.888 Euro bis zum Weihnachtsfest 2013 erwirtschaftet. Eine erfolgreiche Vernissage im Juni 2012 sowie der Verkauf des von den Mädchen von "Wilma Helps!" gestalteten Postkartenkalenders, bekräftigten die jungen Unternehmerinnen in ihrem Vorhaben. Neben privaten Spenden haben die Verkaufsstände auf drei Weihnachtsmärkten das Spendenkonto gut gefüllt. Für diese Aktion hatten die Mädchen mit der tatkräftigen Unterstützung vieler Mitschüler_innen und Eltern ein Dutzend 2,5 kg schwere Dresdner Stollen, kiloweise leckere Plätzchen, Weihnachtsengel und vieles mehr produziert. Die Schülerfirma "Wilma Print & Music" ( www.printandmusic.de )unterstützte das Projekt, indem sie eine neue Kollektion mit Hirsch- und Elchmotiven produzierte und "Wilma Helps!" am Gewinn beteiligte. Die Marktstände dienten aber auch der Information einer breiteren Öffentlichkeit. Schüler_innen und Eltern informierten immer wieder über diese besondere Form der unternehmerischen Tätigkeit. Auf Schautafeln konnten sich die Besucher bei einem heißen Kaffee und einem Stück Stollen ein Bild von dem Projekt machen.   

DSC_0414    DSC_0410    DSC_0394

Als nächste Veranstaltung organisiert "Wilma Helps!" zur Zeit ein Benefiz-Konzert der Gruppe "Barnes Light", die zu diesem Zweck auf ihre Gage verzichtet.  Am 22.02.2013, ab 20.30 h erwartet den Besucher im "Großen Saal" des Albert Schweitzer Hauses, Am Eichgarten 14  in Steglitz, ein musikalischer Leckerbissen der besonderen Art. 
Karten zum Preis von 10 Euro können ab sofort unter bestellt werden.  






Auf dem Weihnachtsmarkt in der Ladenstraße des U-Bahnhofs "Onkel-Toms-Hütte"

             

Kontakt

Wilma-Rudolph-Oberschule
Bezirk Steglitz-Zehlendorf
Am Hegewinkel 2a
D-14169 Berlin

Tel: +49 30 90299 6464/6794
Fax: +49 30 90299 6766
eMail:

Anmeldung

Please publish modules in offcanvas position.