Spenden für Ärzte ohne Grenzen

aerzteGroßer Erfolg der Spendenaktion!

Der Grundkurs 13 Englisch nahm den Tag der offenen Tür zum Anlass, um zu einer großen Spendenaktion aufzurufen. Der Stand mitten im Treppenhaus des Hauptgebäudes war gefüllt mit Plakaten und Informationen zu „Ärzte ohne Grenzen“. Zunächst wurde dem Stand wenig Beachtung geschenkt, aber ab 11 Uhr strömten zunehmend mehr Menschen in die Schule, die unweigerlich an unseren Stand vorbeikommen mussten. Viele kannten die Projekte von „Ärzte ohne Grenzen“ bereits, einige haben sich aber auch interessiert das vielseitige Infomaterial durchgelesen.

Der Grund für die Idee war der Besuch einer Mitarbeiterin von „Ärzte ohne Grenzen“ in unserer Schule, einige Wochen zuvor. Unsere Lehrerin, Frau Lipinski, und die SchülerInnen waren so beeindruckt, dass sie sich dazu entschieden, Geld zu sammeln, um die Projekte von "Ärzte ohne Grenzen“ zu unterstützen. Unsere Lehrerin kündigte schon im Vorfeld an, die eingenommene Summe zu verdoppeln. Das spornte vor allem die SpendensammlerInnen an, viel Geld zu sammeln. Am Stand und bei den zwei herumlaufenden SpendensammlerInnen wurde fleißig von LehrerInnen und BesucherInnen gespendet, die zum Teil sehr erstaunt über  Frau Lipinskis Großzügigkeit waren.

Am Ende der Spendenaktion wurde die stolze Summe von 160 Euro eingenommen, die nun auf 350 Euro aufgerundet wurde. Wir bedanken uns bei allen Leuten, die gespendet haben, bei den sechs freiwilligen SpendensammlerInnen und natürlich bei unserer Lehrerin.

Mandy R.

Kontakt

Wilma-Rudolph-Oberschule
Bezirk Steglitz-Zehlendorf
Am Hegewinkel 2a
D-14169 Berlin

Tel: +49 30 90299 6464/6794
Fax: +49 30 90299 6766
eMail:

Anmeldung

Please publish modules in offcanvas position.