Aktion Päckchen für obdachlose Menschen

21.12.11_Bahnhofsmission_Klasse_7.7_029Seit mehreren Jahren gibt es die Tradition an der Wilma-Rudolph-Oberschule Päckchen für obdachlose Menschen zu spenden, die diese dann während einer Weihnachtsfeier erhalten.

Besuch bei der Bahnhofsmission und Übergabe der Päckchen am 21.12.2011 durch die Klasse 7.721.12.11_Bahnhofsmission_Klasse_7.7_034

Um 8 Uhr sind wir von der Schule aufgebrochen und mit dem Bus bis zum Bahn-hof Zoo gefahren. Mit von der Partie sind die Klasse 7.7, Celestina (Klasse 10.3), Janina Benter, unsere neue FSJlerin, und B. Havenstein, die Klassenlehrerin. Frau Benter, Janinas Mutter, hat die circa 70 Päckchen von unserer Schule mit dem Auto zum Bahnhof Zoo transportiert (DANKE!).
In der Woche vorher hat Janina Benter die Klasse in der KG-Stunde über das Thema Obdachlosigkeit informiert. Unter anderem hat sie das sehr lesenswerte Kinderbuch über Obdachlosigkeit von Kirsten Boie „Ein mittelschönes Leben“ vorgestellt.
In der Jebenstraße übergeben wir alles der „Bahnhofsmission Zoo“ und wir dürfen anschließend deren Räume besichtigen.
In einem Vortrag einer Mitarbeiterin erfahren wir vieles über die Arbeit der Bahnhofsmission:

24 Stunden täglich geöffnet - und das an 365 Tagen im Jahr – jeden Tag 500 bis 600 Gäste – sehr viele davon wohnungslos – Beratung, Vermittlung, Hilfe in vielen Lebenslagen, Seelsorge, Kleiderausgabe, Kummerkasten, Heimat, Rettungsanker – drei kostenlose Essensausgaben täglich! Immer ist etwas los, kein Tag ist wie der andere – 50 ehrenamtliche Helfer arbeiten unermüdlich – Vieles wird angepackt, Etliches fehlt – Spenden sind immer notwendig!
[www.berliner-stadtmission.de]


Kontakt

Wilma-Rudolph-Oberschule
Bezirk Steglitz-Zehlendorf
Am Hegewinkel 2a
D-14169 Berlin

Tel: +49 30 90299 6464/6794
Fax: +49 30 90299 6766
eMail:

Anmeldung

Please publish modules in offcanvas position.