WPF "Politik- und Zeitgeschichte" in Auschwitz

Gruppe 1Der WPF-Kurs „Politik und Zeitgeschichte“ des 10.Jahrgangs war vom 9. -12.2.16 in Krakau. Am 1.Tag sahen wir uns die Stadt Krakau an, wobei jeder von uns einen kurzen Vortrag zu einer Sehenswürdigkeit vorbereitet hatte. So besuchten wir u.a. die Fabrik von Oskar Schindler, die Remuh-Synagoge und die Marienkirche.

Am nächsten Tag fuhren wir mit dem Bus in das ca. 70 km entfernte Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz, wo wir zuerst im Stammlager und später in Birkenau waren, wobei uns die erschreckenden Bilder wohl für immer in ErinErinnerungsplattenerung bleiben werden!

Man kann dieses „Live-vor-Ort-sein“ nicht mit Texten, Büchern oder Filmen vergleichen! Nach unserer Meinung sollte sich mögHauptgebaeudelichst jeder mal die Mühe machen, nach Krakau und Auschwitz zu fahren und sich über das Geschehene dort zu informieren und so bestärkt werden in dem Bewusstsein, dass so etwas nie wieder passieren darf!! Insgesamt war es eine sehr gelungene Fahrt! (O-Ton Alwina: „Im Großen und Ganzen war das die beste Fahrt aller Zeiten!!“) Was gibt es da noch zu ergänzen! (außer einem großen Dankeschön an Herrn Spörndle für seine Begleitung! Danke!!)

Kontakt

Wilma-Rudolph-Oberschule
Bezirk Steglitz-Zehlendorf
Am Hegewinkel 2a
D-14169 Berlin

Tel: +49 30 90299 6464/6794
Fax: +49 30 90299 6766
eMail:

Anmeldung

Please publish modules in offcanvas position.