Denk!Mal 2016

DenkMal 2016005

Der Wahlpflichtkurs Politik und Zeitgeschichte hat auch in diesem Jahr am Jugendforum Denk! Mal im Abgeordnetenhaus von Berlin teilgenommen. Die Schüler haben sich im Vorfeld ihrer Gedenkstättenfahrt nach Auschwitz mit dem Thema: "Erst die Enkel brechen das Schweigen" beschäftigt, indem sie recherchiert haben, wie eigentlich die Kinder und Enkel der Nationalsozialisten mit diesem "Erbe" umgegangen sind. Daraus haben die Schüler einen Ausstellungsteil entwickelt, der noch im Abgeordnetenhaus steht.

DenkMal 2016006 DenkMal 2016004 DenkMal 2016003 DenkMal 2016001

 

 

Please publish modules in offcanvas position.