"Ich bin Malala" - Klasse 7.3 läd ein zur Theateraufführung

Liebe Eltern, liebe LehrerInnen, liebe SchülerInnen,

wir, die Klasse 7.3, werden am 14. Juni 2018 um 18:00 Uhr in der Theaterwerkstatt der WRO ein Theaterstück zu Ehren von Malala Yousafzai aufführen.

Malala lebte früher im Swat, einem kleinen Tal in Pakistan. Sie setzte sich in ihrer Heimat für die Rechte von Mädchen und für ihre Bildung ein. Sie widersetzte sich dem Verbot der Taliban und schlich sich heimlich zur Schule. Dafür rächten sich die Taliban und schossen Malala in den Kopf. Sie wurde operiert und überlebte den Angriff. Heute lebt Malala mit ihrer Familie in England und unterstützt Mädchen weltweit durch ihre Stiftung. Für ihre Taten erhielt Malala sogar den Friedensnobelpreis.

Wir würden uns sehr über Ihr/euer Kommen freuen!

Klasse 7.3
Verfasst von Malina Dittrich

Please publish modules in offcanvas position.